Das Gestüt Repetal ist seit 1975 im Besitz von Josef "Seppl" Platte. Als Landwirtschaftsmeister und zunächst erfolgreicher "Rotbundzüchter" (150 gekörte Rotbundbullen) startete Herr Platte 1968 die Zucht von Warmblutpferden. Mit der Gründung des Gestüts wurde eine Deckstation eingerichtet, die heute vom Landgestüt Warendorf betrieben wird.

Staatsprämienstuten, gekörte Hengste und international erfolgreiche Sportpferde stammen aus seiner Zucht. Hier eine kleine Selektion seiner erfolgreichen Arbeit:

"Pinoccio" v. Pilot / Adlerorden

"Platten Star" v. Platon / Firnschnee

"Pilgrims Son" v. Pilgrim / Calido

"Hip Hop" v. Hogwarth / Friedenstraum

Und weitere ca. 20 gekörte Hengste.

Platon war einer der ersten erfolgreichen Hengste aus der Zucht, der später auch Nationenpreise gewonnen hat.

Die zur Zeit überaus erfolgreiche Stute "Bella Donna" kommt ebenfalls aus seinem Stall.


Berühmte Stuten:

"Fiedergirl" v. Florestan / Werther
Siegerstute Eliteschau 1999 in Münster-Handorf
Reserve Siegerstute 2000 Europaschau in Brüssel

"Chiara" v. Comme il faut / Calido
Siegerstute Bundesstutenschau 2013 in Lienen
Siegerstute Eliteschau 2013 in Münster-Handorf
Siegerstute Stutenleistungsprüfung 2013

Artikel R&P